Haus der Schatten

In das Haus der Schatten kommen Jugendliche die Probleme zu Hause haben, die von ihren Eltern geschlagen werden oder sonst welche Probleme haben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Felicity Jones
So Aug 09, 2015 12:14 pm von Jenny

» Jessica Alice Yvon Taylor (Fertig)
So Aug 09, 2015 12:11 pm von Jenny

» Die Schule der besonderen Kinder
So Mai 31, 2015 2:23 am von Gast

» Straßenkatzen [Anfrage]
Fr Apr 24, 2015 11:50 pm von Gast

» Moonlight Hof
Mi Apr 22, 2015 6:43 am von Gast

» Bestiae Sumus
Mi Apr 01, 2015 10:29 am von Gast

» [Kündigung] Das Burn ehemals Last Game
Fr März 27, 2015 10:37 am von Gast

» Die Schule der besonderen Kinder
Mo März 16, 2015 9:59 pm von Gast

» Stadt der Finsternis | FSK 16 [Anfrage]
So März 08, 2015 12:29 am von Gast


Teilen | 
 

 Kaylas Zimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Kayla Roth

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 22

BeitragThema: Kaylas Zimmer   Sa Aug 02, 2014 7:03 am

Das Zimmer von Kayla Roth. Es ist nur das wichtigste Vorhanden. Ein Bett und ein kleiner Schreibtisch, als auch ein Schrank und ein kleines Regal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   Sa Aug 02, 2014 9:58 am

Gérard
cf: Speisesaal
Er blieb vor der Tür stehen und sah zu Kayla. "Hier wären wir. Es liegt ziemlich nah an den Bädern", sagte er und wies eine Treppe hinunter. Dann öffnete er die Tür.
"Das ist von jetzt an deines. Und das gesamte Haus dein Zuhause, wenn du das möchtest."
Er ließ den Türknauf los und trat zur Seite, damit sie ihr Zimmer betreten könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayla Roth

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   Sa Aug 02, 2014 8:57 pm

Kayla:

Sie wusste nicht, ob sie die Bemerkung mit den Bädern persönlich nehmen sollte. Ihr war auch schon so klar, dass sie nicht gerade nach Nelken roch. Aber das war nach dem geschätzten zwei Tagen, die sie auf der Straße bzw. im Wald gelebt hatte auch kein Wunder.
Auf den Kommentar sagte sie nichts, da sie nicht wusste ob er damit überhaupt darauf anspielen wollte. Sie betrat ihr neues Zimmer und stellte die Tasche ab. Es war nicht viel in dem Raum, aber für Kayla reichte es auf alle Fälle. Sie drehte sich zu dem Jungen um.
"Danke!" sagte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   So Aug 03, 2014 3:27 am

Gérard
Er nickte kurz. "Ist doch kein Problem", antwortete er ruhig. "Kann ich dir sonst noch irgendwie helfen?", fragte er. Sie war ja immer hin neu hier, vielleicht hatte sie irgendwelche Fragen. Und er würde gerne helfen. Er wollte seinem Dasein einen Sinn geben und versuchen seine Taten wenigstens ein wenig ausgleichen zu können. Komplett würde er es nie schaffen, dafür waren seine Vergehen zu schwerwiegend. Zumindest war dies seine Ansicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayla Roth

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   So Aug 03, 2014 6:31 am

Kayla:

Sie lächelte und dachte kurz nach. Das haus hatte sie ja weitgehend schon gesehen. Es war übersichtlich genug, dass sie sich schnell darin zu recht finden wird.
"Naja, du könntest mir etwas über das Haus und so erzählen. Es ist nicht gerade normal, dass hier so eine Art Jugendhotel geführt wird." sagte ich.
Es war nicht so, dass sie die Idee nicht cool fand, aber wie kam es überhaupt dazu? Sie war echt neugierig, was es mit dem all hier auf sich hatte.
Sie trat von der Tür zurück, damit er reinkommen konnte wenn er wollte. Er wirkte ein wenig verloren, wie er da so auf dem Gang stand.
"Also nur, wenns ok ist." sagte sie noch schnell. Sie wollte nicht, dass er eine schlechte Meinung von ihr hatte. Normalerweiße war ihr sowas egal, aber jetzt war es anders.
Vielleicht lag es daran, dass sie vermutlich länger hier bleiben wird und wollte, dass wenigstens ein paar Leute hier sie mochten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   So Aug 03, 2014 7:54 am

Gérard
Als sie ihm anbot ein zu treten zögerte er zuerst. Sie sollte sich besser von ihm fern halten, man wusste schließlich nie, wann er seine Kontrolle verlieren konnte. Nun ja, auch wenn er keines Falls zu Gewalt neigte und eine recht ruhige Persönlichkeit besaß. Seine Taten hatten ihn gelehrt sich selbst nicht einen Meter über den Weg zu trauen. Er hatte geglaubt er würde niemals jemand Unschuldigen verletzen, niemals jemanden der ihm etwas bedeutete in Gefahr bringen, doch er hatte falsch gelegen.
Dennoch könnte er wahrscheinlich nicht gerade etwas falsch machen, wenn er kurz eintreten würde.
So neigte er dankbar den Kopf und trat über die Schwelle.
"Also ich weiß nicht genau, wie die Gründer auf diese Idee gekommen sind, das was aber kaum einer hier. Es stellt auch niemand die Frage wieso, wir sind alle nur dankbar, dass wir hier ein Zuhause gefunden haben. Viele haben Dinge erlebt, die sie nicht gerne erzählen möchten und lieber für sich behalten. Ich glaube, dass jeder von uns ein Geheimnis hat. Allerdings bestimmt unsere Vergangenheit nicht, wer wir sind. Es gibt hier viele die trotzdem sehr nett sind. Es gibt zwar auch welche, die es weniger sind, aber ich möchte dir ja nicht vorschreiben, wie du über jemanden zu denken hast", erzählte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayla Roth

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   Mo Aug 04, 2014 4:32 am

Kayla:

Sein Zögern, verunsicherte sie leicht. Aber sie schob den Gedanken, dass etwas mit ihr zu tun hatte, weg. Er kannte sie ja schließlich kaum. Wie konnte er sich da schon eine Meinung über sie bilden?
Sie hörte sich seine Antwort an und war danach nicht schlauer als vorher. Aber hier wusste eh niemand was genaues. Naja egal. Sie musste es ja auch nicht wissen. Sie durfte hier wohnen, dass war mehr, als sie verlangen konnte.
Zu dem was er über die anderen Bewohner sagte, konnte sie ihm nur zustimmen. Sie bildete sich da ihre Meinung lieber selber. Da ließ sie sich nichts vorschreiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   Mo Aug 04, 2014 5:50 am

Gérard
Sie schien mit ihm einer Meinung zu sein, was er schon mal gar nicht schlecht fand.
"Ähm, soll ich dir vielleicht bei irgendetwas helfen?", fragte er um ein neues Thema an zu sprechen. Es schien zwar nicht so, als habe sie viel dabei, was er für sie auspacken könnte, allerdings schadete es ja nie, wenn man fragte und seine Hilfe anbot.
"Wenn du etwas essen möchtest, kann ich dich auch gerne zum Essen einladen", bot er freundlich an, auch wenn auf seinem Gesicht kein Lächeln war. Doch scheinbar wollte sie nicht und so verabschiedete er sich. Er verließ das Zimmer und schloss die Tür leise hinter sich. Dann machte er sich auf den Weg die Treppen hinunter.
gt: mal sehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaylas Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Kaylas Zimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus der Schatten :: Das RPG :: Das Hotel :: 1. Stock-
Gehe zu: