Haus der Schatten

In das Haus der Schatten kommen Jugendliche die Probleme zu Hause haben, die von ihren Eltern geschlagen werden oder sonst welche Probleme haben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Felicity Jones
So Aug 09, 2015 12:14 pm von Jenny

» Jessica Alice Yvon Taylor (Fertig)
So Aug 09, 2015 12:11 pm von Jenny

» Die Schule der besonderen Kinder
So Mai 31, 2015 2:23 am von Gast

» Straßenkatzen [Anfrage]
Fr Apr 24, 2015 11:50 pm von Gast

» Moonlight Hof
Mi Apr 22, 2015 6:43 am von Gast

» Bestiae Sumus
Mi Apr 01, 2015 10:29 am von Gast

» [Kündigung] Das Burn ehemals Last Game
Fr März 27, 2015 10:37 am von Gast

» Die Schule der besonderen Kinder
Mo März 16, 2015 9:59 pm von Gast

» Stadt der Finsternis | FSK 16 [Anfrage]
So März 08, 2015 12:29 am von Gast


Teilen | 
 

 Der Waldsee

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Der Waldsee   So Aug 03, 2014 10:47 am

Ellen seufzte. "So einfach ist es nicht...", sagte sie nur und für einen Moment wollte sie einfach nur in den Arm genommen werden, jemanden, der verstand, was sie durchgemacht hatte...was er durchgemacht hatte. Alfi war ihr Zwillingsbruder und sie fühlte sich ihm verbunden...ohne ihn konnte sie nicht leben, so albern das klingen mochte. "Wie sollte man so etwas lernen, wenn man schon als Baby schlechter behandelt wurde...er hat es nie gelernt, ich bin die einzige, die mit ihm gesprochen hat und ich durfte das nicht, unsere Eltern haben ihn versteckt so gut es ging...auf Familienfotos war er nie...er saß beim Essen nicht bei uns am Tisch...wie sollte er da selbstbewusst sein?"
Ellen seufzte leise. Gerne hätte sie ihren Kopf auf seine Schulter gelegt...aber nein, das ging nicht. Als er dann sagte, sie sei perfekt, liefen ihre Wangen rot an. Das hatten ihre Eltern ihr zwar stets gepredigt, doch sie hatte es nie so gesehen. "Du bist aber auch nicht von schlechten Eltern", sagte sie und errötete noch stärker.
"Lass uns etwas essen und je nachdem, wie es läuft...", sagte sie lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Der Waldsee   Mo Aug 04, 2014 5:51 am

Rhage
Er hörte ihr schweigend zu und blickte sie nur an, während sie von ihrer Vergangenheit und dem Schicksal ihres Zwillingsbruder erzählte. Leicht legte er ihr eine Hand auf die Schulter, ließ sie aber sofort wieder los. Sie schien ja nun wirklich nicht scharf auf seine Berührungen zu sein. Egal wie sie gemeint waren...
„Ist es nicht eigentlich so, dass man sich gerade aus diesen Gründen eine harte Schale anlegt? Mein Vater ist auch nicht unbedingt das, was man gutes Vorbild nennt... er hat mich enterbt und raus geschmissen, als ich nicht seinem Willen folgen wollte um das zu studieren, was er für mich vorgesehen hat. Ich wette, dein Bruder hat nie wirklich versucht es zu ändern, oder? Er hat sich immer klein gemacht und sich geduckt, wenn jemand kam.“ Rhage konnte Alfi nicht verstehen, da er dessen Situation nicht wirklich begriff. Er selbst war immer beliebt gewesen – anders als Ellens Bruder, der stets im Schatten seiner Schwester stand – und sich freiwillig da auch nicht heraus bewegen wollte...
Als Ellen dann meinte, er sehe auch nicht schlecht aus, lachte er leise und zwinkerte ihr zu. „Ich würde ja sagen, ich weiß. Aber das klingt so eingebildet. Also lasse ich es lieber und frage stattdessen, was wir essen wollen.“ Und er hoffte, sie wäre keines dieser Mädchen die nur ein Salatblatt aßen... obwohl er es befürchtete, das sie aus der selben Schicht zu kommen schien wie er selbst. Und da war die Figur enorm wichtig...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Der Waldsee   Mo Aug 04, 2014 6:48 am

Ellen seufzte leise. "Wenn man nie von einem anderen Menschen außer seiner Schwester gemocht wurde, wenn alle dich hassen und dich verjagen...schon als du ein kleines Kind warst, da ist es anders...aber lass uns nicht darüber reden", sagte sie und betrachtete ihn von der Seite. Er schien es nicht leicht gehabt zu haben, wenn er es auch sicher leichter hatte als ihr Bruder.
Irgendwie hatte sie richtig Hunger und hatte mit ihrem Stoffwechsel wirklich Glück, sie konnte essen, was sie wollte, und wurde nicht dick. Als er sie dann fragte, was sie essen wollte, sah sie ihn lächelnd an. "Klingt es blöd, wenn ich sage, ich will ein Steak?", fragte sie und lächelte ihn dabei an. Es würde wirklich verdammt eingebildet klingen, wenn er das gesagt hätte.

//der ist schlecht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Der Waldsee   Mo Aug 04, 2014 8:19 am

Rhage
Er wusste nicht genau, was er noch erwidern konnte... und er war verdammt erleichtert, als Ellen meinte, dass sie das Thema lieber wechseln würde. Damit war er mehr als einverstanden.
Als sie ihn dann allen ernstes fragte, ob es blöd klingen würde, wenn sie ein Steak wollen würde, lachte er. Nicht gespielt, nein. Er lachte, bis ihm die Tränen kamen. Klar, es war unhöflich... aber die Situation war einfach so geil. Rhage konnte nicht sprechen und es tat ihm verdammt leid, dass er lachte. Aber er konnte nicht aufhören. Es ging einfach nicht.
Nach Luft schnappend atmete er tief ein und meinte dann mit zitternder Stimme: „In den Augen meiner Eltern... ja. In meinen... Nein. Ich habe noch nie ein Mädchen getroffen, welches in meiner Gegenwart Steak essen würde!“ Es gefiel ihm. Verdammt, und wie es ihm gefiel! Er stand auf und hielt ihr die Hand hin um ihr aufzuhelfen, zog sie jedoch wieder zurück. Sie würde seine Hilfe wahrscheinlich ablehnen...
gt Stadt x'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Der Waldsee   Mo Aug 04, 2014 8:30 am

Ellen war im ersten Moment gekränkt, als er zu lachen begann. Als er jedoch sagte, dass es in seinen Augen nicht blöd klang, war sie erleichtert und stand lächelnd auf.
Sie sah noch ein Mal auf den See ehe sie sich abwandte und hinter Rhage den Weg entlangging. Es war seltsam, irgendwie fühlte sie sich in seiner Gegenwart gar nicht mehr so unwohl, eigentlich fand sie es sogar ganz angenehm, mal nicht allein zu sein...und vor allem offen sein zu können, sich nicht zu verstellen. Das war ihr bisher nur bei iherm Bruder untergekommen, bei Fremden noch nie...
gt: Stadt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Waldsee   

Nach oben Nach unten
 
Der Waldsee
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus der Schatten :: Das RPG :: Die Umgebung-
Gehe zu: