Haus der Schatten

In das Haus der Schatten kommen Jugendliche die Probleme zu Hause haben, die von ihren Eltern geschlagen werden oder sonst welche Probleme haben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Felicity Jones
So Aug 09, 2015 12:14 pm von Jenny

» Jessica Alice Yvon Taylor (Fertig)
So Aug 09, 2015 12:11 pm von Jenny

» Die Schule der besonderen Kinder
So Mai 31, 2015 2:23 am von Gast

» Straßenkatzen [Anfrage]
Fr Apr 24, 2015 11:50 pm von Gast

» Moonlight Hof
Mi Apr 22, 2015 6:43 am von Gast

» Bestiae Sumus
Mi Apr 01, 2015 10:29 am von Gast

» [Kündigung] Das Burn ehemals Last Game
Fr März 27, 2015 10:37 am von Gast

» Die Schule der besonderen Kinder
Mo März 16, 2015 9:59 pm von Gast

» Stadt der Finsternis | FSK 16 [Anfrage]
So März 08, 2015 12:29 am von Gast


Teilen | 
 

 Das Sun Garden

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Mi Aug 13, 2014 10:37 pm

Ellen sah ihn an und ihr Blick wurde mit einem Mal eiskalt. "Weißt du, ich denke, ich nehme das Angebot an, dass du bezahlst. Ich habe keine Lust mir auch nur ein weiteres Wort von dir anzuhören. Sogar Alec ist attraktiver als du, und den finde ich echt widerlich. Also tu nicht so, als wärst du ach so toll. Du tust vielen Frauen damit sehr weh und ich würde mich nicht nur halbherzig wehren, glaub mir", sagte sie und stand auf. Sie kramte ein wenig Geld aus ihrer Tasche, dass für sein Essen genügen müsste, legte es auf den Tisch und sah ihn an. "Ich hoffe, du sprichst mich nie wieder an. Einem weiteren Treffen werde ich definitiv nicht zustimmen, denn ich finde es weder schön mit dir noch fühle ich mich bei dir wohl. Also dann, Auf Wiedersehen-oder nein, besser: Tschüss", sagte sie und drehte sich um. Verdammt! Er war so...wie konnte er nur? Musste er so gemein sein? Es war einfach nur fies und absolut unfair! Er war so...ungehobelt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 12:58 am

Rhage
Wenn sie wüsste, dass er sich köstlich über sie amüsierte... hätte er sich wahrscheinlich gehörig was anhören müssen. Vielleicht hätte sie ihm auch eiskalt eine Ohrfeige verpasst.
„Mach dir ruhig selber etwas vor – und glaube nicht, deine Worte würden irgendwas bewegen. Meine letzte Bekanntschaft hat mir auch sonst was an den Kopf geworfen – und zwei Wochen später hatte ich sie im Bett. Und falls du mir jetzt wieder etwas vorwirfst... es ging von ihr aus. Nicht von mir. Wenn du Alec so attraktiv findest, dann nur zu. Viel Spaß mit ihm. Er hats allerdings auch nicht so mit Gefühlen und dazu ist er ein weitaus besserer Lügner als ich. Pass also besser auf, wenn du dich ihm an den Hals wirfst.“
Er schob seinen Teller von sich und zog sein Bier näher, als er seine Mahlzeit beendet hatte und sah dann zu Ellen, die wütend aufgesprungen war und meinte, dass er sie nicht mehr ansprechen solle und sie an einem weiteren Treffen nicht interessiert wäre. Er zuckte daraufhin nur die Schultern und meinte: „Wie du willst. Ich werde dich weder ansprechen, noch nach einem weiteren Treffen fragen.“ Nein... er würde einfach still warten, bis sie ihm wieder etwas gemeines an den Kopf warf. Tja... und vielleicht würde er sie dann eiskalt küssen um zu sehen, ob sie wirklich so abweisend war, wie sie tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 1:17 am

Ellen sah ihn an. Glaubte er wirklich, sie würde ihn noch einmal ansprechen? Nein, das würde sie nicht. Diese Blöße würde sie sich nicht geben, sie hatte sich schon zu sehr entblößt, er hatte zu viel von ihr gesehen, von ihr erfahren. Er wusste mehr als er sollte und das reichte schon...und sie wusste, dass sie sofort nachgeben würde, wenn er doch vorhatte, es irgendjemandem zu erzählen... Er glaubte vielleicht, sie wäre wie die anderen...aber nein, verdammt, das war sie nicht. Sie ging zu Rhage, lächelte ihn an, beugte sie vor und küsste ihn auf die Wange. "Mach's gut", sagte sie mit einem Lächeln. Damit drehte sie sich nun endgültig um und entfernte sich vom Tisch. An der Tür sah sie noch einmal zu Rhage zurück, sah ihn eiskalt an. Sie würde ihn nicht mehr ansprechen, das wusste sie...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 1:54 am

Rhage
Als Ellen aufstand und ihn zur Verabschiedung auf die Wange küsste, dann zum Ausgang stolzierte und sich dort noch einmal umdrehte – blieb er wortlos sitzen und winkte ihr nur zum Abschied zu.
Dann griff er in seine Hosentasche und holte die Zigaretten heraus. Schlechte Eigenschaft, mit der er begonnen hatte, seit er ins Haus der Schatten gezogen war.
Er nahm einen der Glimmstängel zwischen die Lippen und zündete diesen an, legte den Kopf in den Nacken und schloss genießerisch die Augen. Von ihm aus könnte Ellen machen, was sie wollte. Er war nicht der Typ, der einer Frau hinterher lief. Klar, die Gespräche mit ihr waren erfrischend.... aber sie war doch so wie jede andere auch. Nichts besonderes – jedenfalls nicht in seinen Augen. Rhage fragte sich, ob es überhaupt mal eine gab, die anders war. Es mit ihm aufnehmen könnte. Sich einen Schlagabtausch liefern konnte, ohne beleidigend oder wütend zu werden.
Er glaubte nicht dran, nicht mehr. Ellen war für eine kurze Zeit erfrischend gewesen, aber am Ende war sie... langweilig geworden. Ein viel zu schnelles Ende ohne Höhepunkt. Anfangs hatte er gedacht, es könne interessant werden. Selbst, wenn es nur bei einer Unterhaltung geblieben wäre – aber nein. So konnte man sich irren.
Er winkte der Kellnerin zu um zu zahlen und dann ins Hotel zurück zu kehren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 3:51 am

Ellen wollte die Tür öffnen und hielt in der Bewegung inne. Verdammt! Was hatte sie denn nur gemacht? Warum war er sie mit einem Mal so angefahren? Nur, weil sie sich verteidigt hatte? Aber das war doch...es war alles so viel komplizierter...verdammt! Warum musste das immer ihr passieren? Warum musste sie immer an die falschen Leute geraten? Warum hätte er nicht einfach nett zu ihr sein können? Er war nicht widerlich...das hatte sie gesagt, weil sie verletzt gewesen war...aber warum zur Hölle war sie das? Weil er...weil er sie behandelt hatte wie jede andere... Scheiße! Sie wollte nicht wie jede andere behandelt werden! Sie wollte...etwas besonderes sein! Geliebt werden! Sie wollte so verdammt gern geliebt werden! Sie war in ihrem ganzen Leben nicht geliebt worden, nur ihr Bruder hatte das getan...ihre Eltern hatten nur das geliebt, was sie verursachte, den positiven Ruf, all das. Nie war sie in den Arm genommen worden...nie hatte ihr jemand Liebe entgegengebracht...
Sie stand noch immer in der Tür, halb hatte sie diese geöffnet. Sie war so verwirrt...so...völlig perplex...Tränen standen in ihren Augen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 4:44 am

Rhage
Er trank den Rest seines Biers aus und zahlte die Rechnung, bevor er sich erhob und die Zigarette im Aschenbecher ausdrückte.
Sein Blick wanderte zur Tür und er bemerkte, dass Ellen dort noch immer herum stand und die Klinke der Tür fest hielt. Mit einem Seufzen schloss er für einen kurzen Moment die Augen. Also war sie doch nicht so taff, wie sie es gerne hätte. Sie musste sich wirklich ein dickeres Fell anlegen. Dies war nicht die Welt, die sie kannte. Das hatte auch er auf die harte Tour lernen müssen. Ihre Schwäche machte sie zu einem leichten Opfer.
Langsam trat er zu ihr – was unabänderlich war, da sie den einzigen Ausgang blockierte... Er drückte die Tür weiter auf und schob Ellen nach draußen, drückte sich dabei an ihren Rücken, bis er Gelegenheit fand, zur Seite auszuweichen. Er wollte schon weiter gehen und sich nicht weiter um sie kümmern – aber selbst er war nicht so Egoistisch, dass er ein trauriges Mädchen zurück ließ.
Sanft nahm er ihr Kinn zwischen die Finger und zwang sie damit, ihn anzusehen. „Jetzt lass dich doch nicht so herunter ziehen. Ich wollte dir nur demonstrieren wie es ist, so behandelt zu werden – denn du reagierst die ganze Zeit so. Behandele die anderen nicht anders, als du selbst behandelt werden möchtest.“
Er neigte den Kopf und legte seine Lippen leicht auf die ihren, bevor er sie los ließ und mit einem leichten Grinsen zurück trat. Er streckte ihr die Hand entgegen und meinte: „Jetzt habe ich mich Revanchiert. Lass uns zurück kehren, sonst macht sich dein Bruder noch sorgen.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 5:09 am

Ellen schrak hoch als jemand sie plötzlich nach draußen schob und dann zur Seite verfrachtete. Als sie dann Rhage erkannte, hätte sie ihm am liebsten sonst was an den Kopf geworfen, doch das war nicht das, was ihr etwas brachte.
"Ich wurde nie anders behandelt! Ich habe keine Ahnung, wie ich jemanden anders behandeln sollte!", sagte sie trotzig und es war die verdammte Wahrheit. Sie hatte keine Ahnung, wie man anders mit jemandem sprechen sollte...und außerdem war es ja gar nicht wahr, was er sagte! Sie war nicht wie er!
Dann nahm er ihr Kinn und küsste sie! Was fiel ihm ein! Das durfte er nicht! Das war so... Verdammt! Sie hatte es gemocht! So ein verfluchter Dreck...
"Mach das nicht noch mal!", sagte sie und ihre Augen blitzten wütend. "Ich hab gesagt, dass ich das nicht will! Also beschwer dich bitte nicht, falls ich jetzt wieder unfreundlich reagiere!", meinte sie ein wenig unwohl. "Alfi macht sich keine Sorgen um mich...", flüsterte sie leise, zögerte, ob sie seine Hand nun nehmen sollte oder nicht. Sie wollte nicht, dass irgendjemand dachte, etwas liefe zwischen ihnen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 5:24 am

Rhage
Sie war wie ein kleines Mädchen, welches zu ersten Mal das richtige Leben kennen lernte – und wahrscheinlich war dem auch wirklich so. Ihre ganze Erziehung, alles, was sie kannte... brachte ihr hier nicht viel. Sie war unerfahren und er war sich recht sicher, dass sie auch mit Männern wenig bis keine Erfahrung hatte – jedenfalls nicht mit Männern wie ihn. Sie wurde wahrscheinlich gehütet wie ein Schatz – ein Skandal mit irgendeinem jungen Mann hatte es mit Sicherheit nicht gegeben.
„Dann solltest du es lernen – und zwar schnell. Es sind nicht alle so nett wie ich.“ Sein Ton bei diesem Worten war spöttisch, nahm sich damit selbst auf die Schippe.
Als sie ihn nach dem Kuss wütend anblitzte und meinte, er solle es auf gar keinen Fall noch einmal tun und das sie es gar nicht wollen würde, grinste er schief und meinte mit rauer Stimme. „Lügnerin.“ Und damit umfasste er ihre Hüften und zog sie an sich. Seine eine Hände wanderten zu ihrem Hintern und er drückte sie an sich, bevor er erneut den Kopf senkte und sie küsste. Aber nicht so leicht wie zuvor... Seine Zunge strich dabei über ihre Lippen, lockten sie, sich zu öffnen. Doch er gab ihr keine Chance, sondern entfernte sich wieder einen Schritt von ihr. „Sag nochmal, dass ich dich nicht küssen soll.“, forderte er sie heraus und hielt ihr dabei die Hand in einer provozierenden Geste hin. Forderte sie auf zweifache Art hinaus... Einmal mit dem Ergreifen seiner Hand... und mit den Sagen der Worte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 6:10 am

Ellen sah ihn an. "Dann zeig es mir!", erwiderte sie und sah zu ihm auf. Dann packte er sie und küsste sie...sie wusste nicht, was sie machen sollte...als er sie als Lügnerin bezeichnete, glaubte sie erst, er lüge, dann überlegte sie, ob er es vielleicht ins Schwarze getroffen hatte...verdammt...
Was war nur los mit ihr?Was machte er mit ihr? Das ging zu weit...verdammt was war nun passiert? Glücklicherweise hörte er rechtzeitig wieder auf, sodass sie nichts tun musste...es wäre zwar vielleicht klug gewesen, ihn wegzustoßen oder ähnliches, aber das hatte sie nicht über sich gebracht...sie kam sich zum ersten Mal nicht mehr ganz so allein vor.
Vorsichtig ergriff sie seine Hand. "Das hat aber nichts zu bedeuten", sagte sie und mehr erwiderte sie nicht. Den Satz würde sie nicht wiederholen, weil sie nicht wusste, was war...und was sie fühlte, was sie dachte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhage

avatar

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 30.05.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 6:25 am

Rhage
Als sie meinte, er solle es ihr zeigen, wollte er im ersten Moment eine zweideutige Erwiderung geben... aber er machte es nicht und sagte stattdessen: „Ich weiß nicht, ob du dir dafür den richtigen Ausgesucht hast. Wo ich doch so widerlich und ähnliches bin.“ Es musste sein.... er konnte es nicht lassen sie wenigstens ein wenig zu foppen.
Nach dem zweiten Kuss schien Ellen noch verwirrter als zuvor und er hätte ein Vermögen dafür gegeben, ihre Gedanken lesen zu können – aber er wusste, dass er sie niemals erfahren würde. Aber verdammt... er wollte sie wieder küssen. Und zwar an jeder Stelle ihres Körpers, die ihm zugänglich war... Wenn er recht bedachte, war es schon recht lange her, dass er das letzte mal mit einer Frau alleine war... die letzten Male hatte Jenny ihn jedes mal gestört.... Als würde sie dies aus Absicht machen.
Er wurde aus seinen Gedanken gerissen, als Ellen seine Hand ergriff und ausweichend antwortete, dass es nichts zu bedeuten hatte. „Wenn du das sagst...“, meinte er daraufhin und führte sie langsam zurück Richtung Hotel.
Gt Steintreppe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Do Aug 14, 2014 7:02 am

Ellen lächelte. "Ich denke, ich hab mir genau den richtigen dafür gesucht", sagte sie lächelnd und biss sich dann verlegen auf die Lippe. "Das war nicht so gemeint...ich...ich war verletzt...glaube ich...", sagte sie dann und war irgendwie so verlegen wie nie zuvor...
Was er wohl dachte? Wahrscheinlich war sie nur irgendeine Eroberung, bedeutete ihm nichts...verdammt...störte sie das wirklich? Ja, irgendwie schon...es war...irgendwie alles so verwirrend und irgendwie...es war so verdammt kompliziert!
Sie sah ihn von der Seite an...meinte er das ernst? Oder nicht?
gt: Steintreppe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Fr Aug 15, 2014 11:14 am

Cassie
cf: Gemüsegarten
Sie war wirklich erbärmlich. Sie konnte sich kaum noch auf den Beinen halten und war leicht am Keuchen. Seit wann war gehen so anstrengend geworden? Wie lange hatte sie schon nichts mehr gegessen? Wahrscheinlich so lange, dass viele andere sie sofort einer Zwangsernährung im Krankenhaus unterzogen hätten. Aber sie würde sich keine Hilfe suchen. Es war gut so wie es war. Sie war stark genug um noch zu leben und viele Dinge zu tun, zwar nicht jetzt im Augenblick, aber normalerweise. Aber sie war auch so schwach, dass wenig ausreichen würde um das alles zu beenden. So empfand sie es am einfachsten. Es hielt sie nichts hier, doch auch das Jenseits war nichts, was sie sich wünschte. Sie war irgendwo dazwischen, wenn auch etwas mehr zum Diesseits geneigt.
"Da sind wir", sagte sie und nahm beide Hände um die Tür zu öffnen. Da es draußen dunkel wurde sollten sie lieber drinnen essen. Hier wären sonst viele Mücken unterwegs. "Lass uns an das Fenster setzen", schlug sie vor. Sie mochte es, wenn sie irgendwo raus schauen konnte. Es war ein dummes Vorurteil Gamer würden nur im Dunkeln sitzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Fr Aug 15, 2014 8:04 pm

Cf - Gemüsegarten

Still lief Bella neben Cassie. Irgendwie hatte die kleine Blondine das Gefühl, lieber still zu sein. Cassie würde wahrscheinlich schon das Reden anfangen, wenn sie wollte. Auch wusste die Kleine fürs Erste nicht was sie genau sagen sollte. Lieber hielt sie den Mund bis die beiden saßen, dann konnten beide wieder mehr Zeit aufs Reden wenden. Als die beiden dann vor einem Gebäude stehen blieben, schaute sich der Zwerg es an. Doch irgendwie war es momentan nicht so interessant und noch ehe Arabella Cassie beim Türe öffnen helfen konnte, hatte Cassie die Tür schon offen. "Is gut", sagte Bella nur, als Cassie am Fenster sitzen wollte. "Du... Irgendwie hab ich nicht wirklich gedacht, dass du gerne zockst... Aber naja bei mir würde man glaub auch nicht denken, dass ich auf Frisuren stehe. Hab glaub ne ganze Sammlung an Scheren", grinste Bella, als beide am Tisch saßen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 1:05 am

Cassie
"So? Was hast du denn gedacht?", fragte sie ein wenig überrascht. Sie war einigen Leuten begegnet, die sofort gemerkt hatten, wie gern sie sich die Zeit mit Spielen vertrieb. Aber dann hatte es auch diese gegeben, die sie für einen Emo oder jemanden der nur auf Gothic steht gehalten hatten. Das lag wohl daran, dass sie oft Shirts von Bands trug, die meisten waren von Nightcore. Aber sie besaß auch welche auf denen ACDC, Metallica oder Thirty Seconds To Mars drauf stand. Nickelback war nicht immer so ihr Fall, aber auch von denen besaß sie ein Shirt. Zusätzlich dazu hatte sie natürlich auch ganz normale T-Shirts und Hemden. Aber ihr liebstes war eines von einem Anime. Dann war ihr noch ganz wertvoll ein Top das einen Gamer-Spruch drauf hatte.
Im Augenblick trug sie ein ganz normales, schwarzes Top mit einem weißen, schlecht leserlichen Schriftzug.
"Ich nehme mal an du kannst mit denen auch gut umgehen?", fragte sie.
Eine Kellnerin brachte ihnen die Karten und fragte ob sie schon wüssten, was sie trinken wollten. "Eine Cola", sagte sie. Zuhause hatte sie oft Energy-Drinks und Cola getrunken, manchmal auch Kaffee. Sie war immer lange auf gewesen, weshalb es ihrer Meinung nach nötig gewesen war. Aber sie mochte das alles auch vom Geschmack her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 8:30 am

Die Schultern wurden nur gezuckt und irgendwie komischerweise der Kopf dabei gesenkt. "Weis nicht... anders wohl....", sagte Bella leise. In Menschen einschätzen war sie eine totale Niete. Konnte sie das ja früher nicht üben, war sie ja meist in ihrem Zimmer und wenn sie daraus kam, dann nur unter Einfluss von bescheuerten Tabletten. "Jap... kann ich... durfte bei meinem Bruder immer die Haare schneiden... irgendwie ließ er nur mich dran. Und ein bisschen hab ich sogar meine selber geschnitten. Naja nur den Pony halt, der Rest geht ja schlecht", grinst der Zwerg leicht. Noch immer fand sie es komisch, dass sie sich bei Cassie untypisch verhielt, aber das war ihr recht. So lernte sie jedenfalls normal Leute kennen und wird nicht als verrücktes Mädchen dargestellt... Wobei es bei diesem Alec wohl schon zu spät war, aber das war ihr schnuppe. Als dann eine Kellnerin kam und Karten brachte wurde diese zaghaft angekommen. "Ein Wasser nur...", sagte die Blondine nur, trank sie fast ausschließlich nur Wasser. Außer es war Winter. Da trank sie alle möglichen Früchtetees. "Is das Essen hier gut?", fragte die Kleine Cassie leise, als die Kellnerin weg war und sie doch schon die Karte anschaute. Wer die Wahl hat hat die Qual und Bella war bei einer großen Auswahl immer total überfordert, weil sie am liebsten die Karte rauf und runter essen könnte. Welches leider ausfiel, da sie nicht allzuviel Geld dabei hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 9:04 am

Cassie
"Da hast du aber ein echt nützliches Talent", sagte sie und war schon ein wenig beeindruckt. Sie selbst empfand sich als ziemlich talentfrei. Klar, sie war nicht schlecht im Zeichnen und wenn es ums zocken ging auch ziemlich gut, aber das zählte ihrer Meinung nicht als Talent. "Du kannst ja mal versuchen einen Job in der Shopping-Meile oder so zu bekommen, da gibt es bestimmt einen Friseur-Salon", meinte sie.
Sie war ein wenig überrascht, wie jemand ein schlichtes Wasser reichen konnte, aber das war nicht ihre Sache. Sie würde Bella nicht vorschreiben, was sie zu bestellen hatte.
"Ja, schon", erwiderte sie ausweichend. Sie war hier noch nicht zum Essen gewesen, hatte nur mal welche darüber reden hören. Sie betrachtete die Karte und blätterte ein wenig. Mit einigen Namen konnte sie überhaupt nichts anfangen ... Und die meisten Portionen waren so groß, dass sie diese wahrscheinlich nicht schaffen würde. Aber schließlich entschied sie sich. Sie würde die gefüllten Teigtaschen nehmen. Das wäre bestimmt eine gute Idee.
"Ähm, gibt es einen bestimmten Grund, weshalb du zum Haus gekommen bist?", fragte sie, leicht vorsichtig, denn sie wusste nicht, ob Bella es ihr erzählen wollte. Im Haus der Schatten war es so, dass jeder seine eigene Vergangenheit und seine Gründe geheim hielt, allerdings die der anderen wissen wollte. Den Grund, weshalb sie hergekommen war, verheimlichte sie selbst nicht, sie schämte sich nicht wirklich für ihre Magersucht. Es war ihr zwar nicht angenehm darüber zu reden, aber sie verheimlichte diesen Teil nicht. Was sie jedoch niemandem mehr erzählen würde, war der Grund weshalb sie magersüchtig war. In ihr schlummerte die Angst abgestoßen zu werden. Die Angst vor noch mehr Einsamkeit. Sie hatte bereits ihren Traum aufgeben müssen, den einzigen den sie jemals gehabt hatte. Sie würde niemals jemanden haben, den sie lieben könnte oder der sie lieben würde und Kinder waren auch unmöglich für sie. Das einzige, was sie noch besitzen könnte waren Freunde, doch auch mit diesen durfte sie nicht zu eng befreundet sein, denn dann würde sie es nicht mehr schaffen es zu verheimlichen. So war sie gezwungen ein einsames Dasein zu fristen, unwissend wie lange sie dies durchhalten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 9:26 am

Leise wurde es gehmmt. Fand Bella es nicht wirklich toll. Schnell hatte der Zwerg rausgefunden, dass ihre bescheuerte Stiefmutter erst dann extremst lieb zu ihr war, wenn sie für den Frisör kein Geld ausgeben wollte. "Meinste die nehmen eine die eigentlich bei fremde Leuten total verkorkst ist?", fragte der Zwerg. Irgendwie konnte sie sich sehr schlecht zwischen Gyros und Spaghetti entscheiden, war beides lecker und beide liebte der Zwerg genauso sehr. "Jap gibt es...", sagte die Blondine als sie die Frage von Cassie hörte, warum sie zum Haus gekommen war. Irgendwie machte die Kleine eine Art 'Ene-Mene-Muh' zwischen den beiden Gerichten, während sie dabei sagte: "Naja nichts dramatisches.... ungeliebte Stieftochter die gezwungen wird, Tabletten zu nehmen, wenn andere da waren und ihr Zimmer nicht groß verlassen durfte." Die Stimme war dabei monoton geworden. So als würde sie etwas auswendig gelerntes vorsagen, was aber nicht stimmte. Sie wollte diesen Mist einfach nicht zu sehr an sich ranlassen. "Weshalb ich auch das ganze Jahr über fast nur Wasser trinke", grinste Arabella schief, hatte die Kleine gemerkt, dass Cassie etwas überrascht war. Bella bedankte sich artig, als die Kellnerin die Getränke brachte und gab dann gleich ihre Essensbestellung auf. Da bei diesem 'Ene-Mene-Muh'-Teil das Gyros gewonnen hatte, wurde halt dieses bestellt. Auch wenn man es ihr wirklich nicht ansah, Bella war ein kleiner Vielfraß und das fand sie manches mal praktisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 9:36 am

Cassie
"Meine Eltern wollten mich in eine Magersucht-Klinik abschieben, als sie gemerkt haben, dass ich Probleme habe", meinte sie einfach nur. "Eltern können ziemlich scheiße sein." Sie verstand allerdings nicht wieso. Wenn sie ... Nein, sie würde das nicht zu Ende denken. Es würde ihr zu sehr schmerzen und gerade jetzt wollte sie es doch vergessen.
"Ich nehme die gefüllten Teigtaschen", sagte sie und gab dann die Karte zurück.
Sie warf einen kurzen Blick durchs Fenster nach draußen. Es wurde immer dunkler. Hoffentlich würde es keinen Stress geben, wenn sie später zurück gehen würden.
"Naja, jetzt bist du ja frei. Gibt es irgendetwas, das du schon immer mal machen wolltest?", fragte sie Bella und wandte dieser nun wieder ihr Gesicht zu. Es gab bestimmt einiges, dass diese bisher noch nicht wirklich hatte machen können. Am liebsten würde sie die andere mit in einen Vergnügungspark nehmen, doch da gab es zwei Probleme: Erstens gab es hier keinen in der Nähe. Zweitens hatte sie nicht genug Geld um es dafür auslegen zu können. Früher oder später würde sie es wirklich brauchen, da war sie sich sicher. Aber vielleicht wollte die andere ja irgendetwas tun, was mehr im Rahmen des Möglichen lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 9:56 am

"Magst du mir die Probleme auch sagen?", vorsichtig wurde es von der Kleinen gefragt, wusste sie nicht, ob Cassie ihr schon soweit vertraute oder erzählen wollte. "Ja das stimmt... Mein Vater hat sich auch nie wirklich um mich gekümmert.... Dem wars wohl auch egal, was aus mir wird.... aber das kann ihm jetzt auch egal sein", grinste die Blondine mal betont breit. Schmerzte es ihr doch irgendwie, dass sie ihrem Vater egal war. "Was ich machen möchte... hmm... weis noch nicht... wahrscheinlich erst mal solang schlafen bis ich von selber aufwache und nicht geweckt werde", sagte Bella nachdenklich. So genau darüber Gedanken hatte sie noch nicht gemacht, aber das kann ja auch mit der Zeit kommen. "Und was magst du hier so machen?", wurde es mal Anstandshalber gefragt.

//boah is der schlecht -.-//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    Sa Aug 16, 2014 10:27 am

Cassie
Bei ihrer Frage schüttelte sie den Kopf. "Tut mir leid, aber es ist etwas, was ich niemandem erzähle", antwortete sie und gab sich Mühe dabei immer noch freundlich zu klingen. "Allein daran zu denken ist mehr als ich ertragen kann." Aber dann lächelte sie um das ganze zu beschwichtigen. Sie wollte nicht, dass sich deshalb irgendwer Gedanken machte.
"Ja, das klingt gut", meinte sie amüsiert. "Wir könnten einen Film ausleihen und den ansehen." Das würde bestimmt Spaß machen. Und dazu eine billige Tüte Chips. Seltsamerweise hatte sie weniger Probleme damit ungesundes Zeug zu essen als vernünftige Speisen. Zuhause hatte sie sich so sehr in ihrem Zimmer eingeschlossen, dass sie oft das Mittag- und das Abendessen verpasst hatte. Gefrühstückt hatte sie auch nur manchmal. Aber wenn man zockte, dann brauchte man einfach irgendwas, das man nebenbei in sich rein schieben konnte. Meistens waren es Salzstangen gewesen, da ihr Chips manchmal doch zu viel gewesen waren.
Das Essen kam und sie betrachtete ihren Teller. Sie hatte nur halbwegs Appetit, würde wohl nur die Hälfte essen, dabei hatte sie echt keine große Portion auf dem Teller.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    So Aug 17, 2014 5:33 am

Leichte nickte Arabella mit ihrem Kopf. Hätte sie wohl gewundert, wenn Cassie es sagen würde, aber gefragt hatte die Kleine mal probehalber. "Also wenn ich damit keine guten Gedanken heraufbeschworen hab, tuts mir leid", sagte sie. "Aber deins hört sich auch nicht schlecht an, wobei ich gestehen muss... ich kenn eigentlich so ziemlich keine Filme. Also musst du den Film aussuchen", grinste die Blondine schief. Wieder was, wofür sie ihre Stiefmutter wohl erschlagen könnte, aber nicht machte, weil sie zu lieb war. Als dann noch das Essen kam, wurden die Augen von dem Zwerg größer. War die Portion doch schon recht groß, größer als die von Cassie, wie sie mit einem kurzen Blick registierte. "Öhm... joa...", sagte Bella angebunden. "Dann also einen Guten Appetit", grinste sie Cassie an und fing dann das Essen an. Geschlungen wurde nicht, sondern ganz normal gegessen. Hin und wieder mal ein Schluck vom Wasser getrunken. "Du... denkst du ich kann im Haus da schlafen?", fragte der Zwerg mal zwischen zwei Bissen, aber mit leerem Mund. Auch wenn ihre Stiefmutter sie nicht groß erzogen hatte, wollte diese doch dass sie ausgezeichnete Manieren am Tisch hatte, wenn sie mal zu einem Essen mitdurfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    So Aug 17, 2014 5:45 am

Cassie
"Ist schon gut", sagte sie und Ehrlichkeit war in ihrer Stimme zu hören. Es war ihr Problem, sie war der Unmensch, da wollte sie Bella nicht mit hinein ziehen.
"Wir finden schon einen guten. Magst du eher Action, Horror, Drama, Komödie oder Science-Fiction?", fragte sie bereits besser gelaunt. Sie selbst mochte Action, Horror und Sci-Fi am liebsten, aber gegen eines der anderen Genre hätte sie auch nichts. Solange der Inhalt gut war und Spaß machte, war es okay.
Sie aß, nahm allerdings immer nur recht kleine Happen. Sie trank oft zwischen durch und wenn man ihr beim Essen zusah, sah es aus, als würde sie jeden Bissen gewaltsam in sich hinein zwingen. Aber ganz so extrem war ihre Abneigung gegen das Essen nicht. Klar, ihr war unwohl dabei und sie zögerte jedes mal, ob sie mehr essen sollte, doch es war auch ganz angenehm sich die Taschen auf der Zunge zergehen zu lassen.
"Natürlich", antwortete sie. "Viele schlafen da, du musst nur ... Sam um ein Zimmer bitten", sagte sie, zögerte jedoch kurz, als sie von dem Typen redete. Ihm wollte sie lieber nicht noch einmal begegnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    So Aug 17, 2014 6:00 am

Etwas erleichtert war die Blondine, als Cassie sagte, dass es schon gut war. Sie machte sich wohl zu viel Gedanken um andere Leute. "Hmm... wie wärs mit Science-Fiction?", riet mal der Zwerg. Was das alles war wusste sie nur daher, weil ihr Bruder, wenn er im Kino war und irgendeinen Film geschwärmt hatte, darüber immer geredet hatte und sie es dann bequem am Computer nachschauen musste. Selbst wenn sie selber ihr Essen aß, bekam sie doch mit, dass Cassie nur recht kleine Bissen aß. Fragen wollte Bella nicht. Wollte sie damit nicht noch etwas unangenehmes bei Cassie heraufbeschwören. Einmal reichte schon und noch mal wollte sie es nicht, würde sie damitnur selbst ein schlechtes Gewissen bekommen. "Wer ist denn Sam?", fragte Arabella. Gemerkt hatte sie, dass Cassie davor kurz zögerte und schaute diese mit fragendem Blick an. Lieber wartete sie auf die Antwort, als weiter zu essen. War sowas in den Augen ihrer Stiefmutter unhöflich und musste diese Bella das fast ständig eintrichtern. So sehr dass die ganzen Tischmanieren nicht mehr aus ihrem Kopf gingen, selbst wenn sie unter den Tabletten gestanden hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    So Aug 17, 2014 7:41 am

Cassie
Sie musste ein wenig grinsen. "Das klingt gut", sagte sie. Konnte diese Bella etwa in ihren Kopf sehen? Oder sie hatten einfach nur einen ähnlichen Geschmack, was wohl viel wahrscheinlicher war.
"Ich glaube er ist einer der Gründer ... Aber zumindest teilt er die Zimmer ein. Aber ich glaube, dass er momentan sehr beschäftigt ist", erwiderte sie ein wenig nachdenklich. "Notfalls kannst du die Nacht in meinem Zimmer verbringen."
Erst als sie zuende gesprochen hatte, aß sie weiter. Das essen war wirklich lecker und es war lange her, dass sie etwas so gutes zu sich genommen hatte. Dennoch war ihr Hunger schnell gestillt. Sie aß nur noch einen Bissen und war dann mehr als satt. Es war zwar unhöflich, wenn man nicht alles aufaß, allerdings ließ sie ja nicht so viel liegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arabella

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Sun Garden    So Aug 17, 2014 8:31 am

"Aso... also wenn der so beschäftigt ist... dann will ich den nicht stören....", sagte Bella nachdenklich. Irgendwie hatte die Kleine das Gefühl, dass sie wohl eine richtige Entscheidung, wegen den Filmen gemacht hatte. Selbst sie aß dann weiter, wenn auch still. Doch als ihr Teller leer war, sah sie dann, dass bei Cassie noch etwas auf dem Teller war. "Du Cassie... ich will ja nicht unhöflich sein.... aber darf ich deinen Rest auch noch haben? Ich hab irgendwie noch etwas hunger", fragte der Zwerg Cassie vorsichtig. Irgendwie war es ihr peinlich, dass sie Cassie fragte, aber was soll man machen, wenn man noch etwas Hunger hat? Schnell trank Arabella noch ihr Wasser, sodass das Glas dann leer war. Ob sie sich damit total daneben benommen hatte? Dabei mochte sie Cassie irgendwie. Wobei sie es nicht genau sagen konnte weshalb, es war einfach so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Sun Garden    

Nach oben Nach unten
 
Das Sun Garden
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Little Garden(Zentrum)
» Levy McGarden
» Little Garden - Strand
» Urwald in Little Garden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus der Schatten :: Das RPG :: Die Stadt-
Gehe zu: