Haus der Schatten

In das Haus der Schatten kommen Jugendliche die Probleme zu Hause haben, die von ihren Eltern geschlagen werden oder sonst welche Probleme haben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Felicity Jones
So Aug 09, 2015 12:14 pm von Jenny

» Jessica Alice Yvon Taylor (Fertig)
So Aug 09, 2015 12:11 pm von Jenny

» Die Schule der besonderen Kinder
So Mai 31, 2015 2:23 am von Gast

» Straßenkatzen [Anfrage]
Fr Apr 24, 2015 11:50 pm von Gast

» Moonlight Hof
Mi Apr 22, 2015 6:43 am von Gast

» Bestiae Sumus
Mi Apr 01, 2015 10:29 am von Gast

» [Kündigung] Das Burn ehemals Last Game
Fr März 27, 2015 10:37 am von Gast

» Die Schule der besonderen Kinder
Mo März 16, 2015 9:59 pm von Gast

» Stadt der Finsternis | FSK 16 [Anfrage]
So März 08, 2015 12:29 am von Gast


Teilen | 
 

 kleines Kino

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   So Aug 17, 2014 7:12 am

Driss hatte gesehen, dass sie lachte, was unglaublich ansteckte. Er hatte wirklich lange gebraucht, um sich zu beruhigen, aber jetzt ging es.
Als sie dann die beiden Filme vorschlug, zuckte er mit den Schultern. "Kenn beides nicht, mir ist es egal", sagte er und betrachtete den Bildschirm. Wirklich viel Auswahl gab es nicht. "Die sind aber wahrscheinlich der übliche Hollywood Kram...ich finde Filme zum Lachen schöner", sagte er dann und betrachtete den Bildschirm. "Was hältst du von Monsieur Claude und seine Töchter?", fragte er dann, er glaubte, dass man bei diesem Film mehr lachen würde...und er lachte verdammt gern. Er hoffte, Pica täte das auch, das war wahrscheinlich seltsam, einen jungen Schwarzafrikaner zu sehen, der in einen solchen Film gehen wollte...aber das war genau das, was er mochte. Ernster, aber dennoch lustig, solche Filme waren realer, besonders der Umgang mit dem Rassismus in diesem Film wirkte schön...aber er würde sich auch in einen der anderen Filme reinsetzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   So Aug 17, 2014 8:09 am

Pica
"Hm", machte sie und überlegte, betrachtete den nächsten Trailer der lief. "Ja, lass uns in Monsieur Claude und seine Töchter gehen. Der ist bestimmt gut", stimmte sie zu, war froh, dass er einen Vorschlag gemacht hatte.
Sie griff in ihre Tasche und zog das Porte-Monet heraus. Gut, ihr Geld reichte aus. Damit ging sie zur Kasse. "Soll ich für dich mit bezahlen?", fragte sie Driss, bevor sie sich an die Kassiererin wandte.
"Zwei mal Monsieur Claude und seine Töchter." Die Frau fragte, ob sie zusammen oder getrennt bezahlen würden und sie sah den dunklen Mann fragend an.

//man bin ich heute schlecht :/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   So Aug 17, 2014 8:16 am

Driss sah sie lächelnd an. "Ich lass mich nicht von Frauen einladen. Um ehrlich zu sein, lass ich mich von niemandem einladen", sagte er lächelnd und zog ein paar zerknüllte Scheine aus seine Hosentasche. Ziemlich klischeemäßig, aber naja...so war er eben.
Als sie die Karten bekamen, ging er zum Popcornstand und bestellte einen Eimer, er und Alec aßen den locker während eines Films, dass das bei Pica und ihm anders sein könnte, bedachte er nicht. Aber naja, er meinte es nur gut. Er ging zu Pica und hielt ihr den Eimer entgegen. "Kino - nur echt mit Popcorn", sagte er ernst und lachte dann auf. Er war eigentlich eine Frohnatur, das konnte man schon so sagen. "Komm, Kleine, gehen wir rein", sagte er und hielt ihr den Vorhang auf, sodass sie vor ihm hindurchgehen könnte

//ich aber auch...aber besser ein schlechter Post als gar keiner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   So Aug 17, 2014 12:22 pm

Pica
"okay, wenn du meinst", sagte sie und gab ihr Geld ebenfalls ab. Sie nahm ihre Karte und wurde dann plötzlich von Driss weggezogen. "Wa ... ?", setzte sie an, doch dann erkannte sie, wo er hin wollte. Popcorn, war schon lange her, dass sie dies gegessen hatte.
"Danke", lächelte sie und ihre Augen glänzten. Sie mochte dieses weiße Zeug und nahm es nur zu gerne zu sich. Zwar konnte sie sich nicht mehr ganz an den Geschmack erinnern, aber das würde sich bald ändern. Nur hoffentlich war es nicht gesalzen, so wie beim letzten Mal. Das war wirklich widerlich gewesen. "Das klingt wie ein Werbeslogan", gab sie amüsiert zurück und folgte ihm zum Kinosaal. Er hielt ihr den Vorhang auf, eine erstaunliche Geste. Von den Freunden, mit denen sie im Kino gewesen war, kannte sie das nicht. Und mit Jonathan war sie nie im Kino gewesen. Sie beide hatten nicht das Geld dazu gehabt, da sie im Heim gelebt hatten.
"Wo sitzen wir?", fragte sie und versuchte im Dunkeln zu entziffern, was auf ihren Karten stand. Scheinbar saßen sie recht mittig, hatten ganz gute Plätze ergattert, was jedoch auch bedeutete, dass es noch ein wenig dauern würde, bis der Film beginnen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   So Aug 17, 2014 9:36 pm

Driss lächelte. "Ist es auch", sagte er auf den Kommentar mit dem Werbeslogan. Dazu gab es eine recht lustige Werbung, wie er fand. Ein Kerl saß mit einem Maiskolben da und hält ihm dem Mädchen neben ihm hin, die angewidert das Gesicht verzieht. Schon da lachte er sich scheckig, wenn er das sah...ja, er lachte viel, aber so war er nun einmal.
Er folgte ihr durch den Vorhang und sah sie an. "Setz dich hin, wohin du willst", sagte er mit zuckenden Schultern. "Glaub mir, hier beschwert sich selten einer, wenn man nicht da sitzt, wo man laut den Karten sitzen sollte"
Ja, es war vielleicht ein bisschen dreist...aber warum auch nicht? Alle Menschen waren gleich, also machte er das frei nach dem Prinzip, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Und gerade bei einem Film, der mit dem Thema Rassismus spielte, würde niemand ihn blöd von der Seite anmachen. "Wir können uns auch auf die Plätze setzen", sagte er und wies auf die Karte, sah sie an. Ihm war beides recht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   So Aug 17, 2014 11:14 pm

Pica
Sie lachte. Natürlich kannte sie die Werbung nicht, woher auch, wenn sie keinen Fernseher besessen hatte. Aber lustig fand sie es dennoch.
"Hm ...", überlegte sie und endlich gewöhnten sich ihre Augen an die Dunkelheit. Sie konnte die Buchstaben und Zahlen entziffern und deutete auf zwei Plätze die so ziemlich perfekt ausgerichtet waren. "Lass und dort hin gehen. Die haben wir eh, dann kann uns auch niemand vertreiben", sagte sie mit einem Lächeln. Und es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten, fügte sie gedanklich hinzu. Sie wollte niemanden ärgern oder ähnliches. Sie war der Typ, der oftmals nachgab, selten auf sein Recht beharrte und nur ungern anderen auf die Füße trat. Sie war eigentlich immer höflich und fröhlich und es war schwer ihr die Laune zu vermiesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mo Aug 18, 2014 11:15 am

Driss lachte ebenfalls und nickte dann nur. Es war okay für ihn, wenn sie sich an die Regeln halten wollte, würde er das machen.
Doch als sie zu den Plätzen gelangten, sah er dort einen Kerl mit seiner Freundin sitzen. Driss holte ein Mal tief Luft. "Hi", sagte er mit einem lächeln, das falscher nicht hätte sein können. "Ich glaub, ihr habt euch vertan. Das sind unsere Plätze", sagte er freundlich, doch als der Mann nur mit den Schultern zuckte, wurde Driss wütend. Dieser Hämpfling nahm sich Dinge heraus, die er nicht dulden würde. Ohne zu zögern zog er den Kerl am Kragen hoch. "Das sind unsere Plätze, Casanova!", flüsterte er leise und bedrohlich. Im dunklen Saal musste es umso bedrohlicher wirken. "Du nimmst jetzt deine kleine Freundin und machst n Abgang!", sagte der Schwarze laut und nicht minder bedrohlich. Der andere knickte sofort ein. Was für eine Pfeife. Driss ließ ihn fahren und der Kerl war schneller weg, als er gedacht hatte. Das Mädchen allerdings saß noch ziemlich perplex da. "Na husch!", sagte er nur und sie war weg. Der junge Mann drehte sich zu Pica um, verneigte sich und lächelte. "Ihr Platz, Madmoiselle", sagte er charmant
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mo Aug 18, 2014 11:28 am

Pica
Sie war froh, dass er nichts dagegen hatte, dass sie so war. Zwar wäre sie auch damit klar gekommen, wenn er sich einfach irgendwo hingesetzt hätte oder sie dafür ausgelacht hätte, aber so war es ihr doch am liebsten.
Sie folgte ihm durch den Gang und zu den Plätzen, sah dort zwei andere sitzen. Auch wenn sie immer der Ansicht war, es wäre ein Unding, wenn sie es täte, so war es ihr doch egal, wenn man es bei ihr machte. Sie hatte kein Problem damit, nachzugeben und manchmal war das besser, als wenn man sich auf einen Streit einließ. Doch Driss regelte das Problem bereits. Für ihn war das ja auch ein leichtes, so kräftig und eindrucksvoll, wie er war. Sie selbst würde jedes mal mit Brüchen im Krankenhaus liegen, wenn sie versuchen würde ein Problem auf diese Weise zu lösen, davon war sie überzeugt.
Sie lächelte ihn dankbar an, verzichtete darauf, zu erwähnen, dass sie sich auch daneben gesetzt hätte, denn immer hin hatte er das Problem ja jetzt gelöst, da sollte man nicht noch irgendwelche unnötigen Kommentare abgeben. "Danke", sagte sie und man konnte wahrscheinlich hören, dass sie beeindruckt und wirklich dankbar war, dass er sich mit anderen einfach so anlegte. Hätte er es nur für seinen Platz gemacht, wäre das etwas anderes gewesen, aber er hatte nicht nur den Mann sondern auch die Frau zurecht gewiesen.
Sie zögerte kurz, sich zu setzen, fühlte sich ein wenig unwohl, wenn man so charmant zu ihr war. Das war sie nicht gerade gewöhnt. Es waren ihr in ihrem gesamten Leben nur so wenige so gegenübergetreten, dass sie diese Menschen an einer Hand abzählen konnte, Driss miteingeschlossen.
"Wenn ich dir irgendwann mal helfen kann, dann sag bescheid, damit ich mich revanchieren kann", sagte sie lächelnd und setzte sich dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mo Aug 18, 2014 11:35 am

Driss lächelte und setzte sich. "Musst dich nicht bedanken, hätte jeder Kerl an meiner Stelle gemacht. Und jetzt sag mir nicht, deine bisherigen hätten den Schwanz eingezogen?", sagte er, doch er machte in seinem Tonfall deutlich, dass sie ihm keine Antwort schuldig war. Es war okay, wenn sie schwieg, das würde er verstehen. Aber in seinen Augen war das ganz klar, ein Kerl, der sich nicht für dich prügeln würde, auch wenn er keine Chance hatte, war dich nicht wert. So einfach war das. Und diese Meinung würde er auch offen kund tun, wann immer jemand danach verlangte.
Er hielt ihr das Popcorn hin und dann sagte sie diese Worte. Sie meinte es anders, da war er sicher, doch für einen Moment fror er in seinen Bewegungen ein...er erinnerte sich daran, wie Alec diese Worte benutzt hatte...anders, aber es waren doch diese Worte gewesen...aber Pica war nicht Alec...Pica war ein nettes Mädchen...vielleicht würde er doch noch bi werden, wenn er sie lange genug kannte...aber das hatte er schon oft versucht, hatte nie geklappt...aber er musste sich loben, mit einer Frau geschlafen hatte er noch nie...würde er auch nicht...zumindest wollte er das nicht, wenn es irgendwann geschehen würde, war es eben so. "Ist schon gut", sagte er lächelnd und schob sich eine Hand voll Popcorn in den Mund. Verdammt! Wie konnte er nur so viel essen? Er musste langsam aufpassen, nicht, dass er zu dick werden würde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mo Aug 18, 2014 12:05 pm

Pica
"Nicht alle", sagte sie nur, hatte nicht vor mehr zu erzählen. Denn eigentlich waren die meisten nicht so hilfsbereit, wenn sie sie erst seit so kurzer Zeit kannten. Woran das lag konnte sie nicht sagen. Vielleicht wirkte sie auf andere Menschen ... schlecht? Wie auch immer, die war ihm dankbar dafür.
Einen Augenblick lang hatte sie das Gefühl, ihre Worte hätten etwas bewirkt, was nicht sonderlich angenehm für den jungen Mann war. Hätte sie das lieber nicht sagen sollen?
Doch dann benahm er sich schon wieder so wie vorher. Nachdem er sich eine Hand voll Popcorn genehmigt hatte, griff sie auch hinein, nahm weitaus weniger auf einmal. Sie war nicht der Typ, der große Happen aß, aber es passte dennoch so einiges in ihren Magen. Sie würde gut mitessen, damit sie den Eimer auch leer bekommen würden, aber sie würde auch darauf achten, dass sie ihm nichts weg aß, da er auf sie einen etwas hungrigen Eindruck machte.
Entspannend ließ sie sich in den weichen Sitz sinken und es kribbelte an ihrem ganzen Körper, so ... ja man könnte sagen aufgeregt, war sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mo Aug 18, 2014 9:18 pm

Driss sah sie an. "Merk dir das: wer nicht bereit ist, für dich zu kämpfen, auch wenn es aussichtslos ist, der hat dich nicht verdient.", sagte er ernst, aber mit einem leichten Lächeln. Boah, er hatte echt Knast! Er schob sich eine weitere Hand voll Popcorn in den Mund und starrte auf die Leinwand. Es wurde dunkel im Saal und dann begann die Werbung. Er liebte Kinowerbung. Es gab keine bessere Werbung! Und dann fing er an zu lächeln, als er den jungen Mann mit dem Mais sah. Er sah sie an und im richtigen Moment sagte er, synchron zu der Werbung: "Kino-nur echt, mit Popcorn" Dabei sprach er ernst, aber dann lachte er. Er mochte sie, sie war nett, und seit Alec die einzige, die er wirklich gern in seiner Nähe hatte. Sie wollte nichts von ihm, das war ihm nur recht, da er ihr nichts bieten könnte.
Er lachte und sah wieder auf die Leinwand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   Di Aug 19, 2014 9:39 am

Pica
Sie hatte kurz nach vorne geblickt, doch als er etwas sagte, sah sie ihm wieder ins Gesicht. Sie lächelte. Mehr nicht. Ihrer Meinung nach gab es dazu nichts zu sagen. Für sie war es keines Falls selbstverständlich, dass jemand so zu ihr war. Nein, man hatte sie oft ausgenutzt, ihre Freundlichkeit und Naivität ausgelacht. Doch nun zeigte sich, wie sehr es sich lohnen konnte, wenn man sich nicht unterkriegen ließ. Sie war heute auf Personen gestoßen, die sie erfrischt und zum Lächeln gebracht hatten. Und nun saß sie auch noch im Kino mit einem riesigen Eimer Popcorn und einem jungen Mann, den sie gerne zu ihren Freunden zählen würde, auch wenn sie ihn erst seit so kurzer Zeit kannte.
Ihr ganzer Körper kribbelte vor Aufregung, als es dunkel wurde und die Werbung begann. Sie erkannte die, welche er ihr beschrieben hatte und lachte. Dieses schöne Lachen wurde noch ein wenig intensiver, als er die Worte mit sprach und ebenfalls lachte. Noch nie hatte ihr ein Kinobesuch so viel Spaß gemacht. Mit der Zeit war dies ein eher unschöner Ort für sie geworden, doch das hatte sich schlagartig geändert und das, obwohl der eigentliche Film noch gar nicht begonnen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   Di Aug 19, 2014 11:57 am

//Ich hoffe das ist okay, wenn ich jetzt ein bisschen spule^^

Driss war froh, dass es ihr zu gefallen schien. Er betrachtete die Leinwand, der Film war wirklich gut, all diese darin verarbeiteten Vorurteile, die sich die verschiedensten Menschen an den kopf warfen...es war einfach real, so logisch. Er mochte Filme, die wirklich wie aus dem Leben gegriffen aufgenommen worden waren. Und dieser hier gehörte dazu...der Schwarze gefiel ihm, besonders der Vater des Bräutigams. Ein rassistischer Schwarzer, es war ebenso real wie bei den Weißen, aber doch ganz anders geprägt. Auch das kam gut heraus. Ja, der Film war cool...kein Film für Alec, Alec mochte so ernst anmutende Filme nicht so und Driss verstand das auch, aber der hier hätte ihm wahrscheinlich dennoch gefallen, weil er dennoch lustig war.
Als der Vorhang zu ging, sah er zu Pica. "Und? Was hab ich gesagt?", fragtet er lächelnd. Der Eimer mit dem Popcorn war fast leer, er hätte nicht gedacht, dass so viel des gepoppten Mais' in das kleine Mädchen hineinpasste...aber es gab ja immer wieder Überraschungen.
"Gehen wir zum Hotel?", fragte er sie freundlich. Irgendwie hatte er Lust, noch ein Mal mit Alec zu reden...würde war wahrscheinlich nichts bringen, aber er musste es wenigstens versuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mi Aug 20, 2014 4:16 am

Pica
Sie fand den Film toll und griff immer wieder zum Popcorn. Hier und da musste sie lächeln oder auch leise Lachen, denn es war ein wirklich toller Humor, den der Drehbuchautor in diesem Film eingebaut hatte. Es machte ihr wirklich Spaß zuzusehen. Sie hatte nie gedacht, dass ihr solche Filme gefallen könnten. Sie hattte ja nie welche dieser Art gesehen.
Sie nickte und stand auf, ging hinaus aus dem Kino-Saal.

//Sry, hab wenig Zeit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mi Aug 20, 2014 7:04 am

//Kein Problem; hoffe das ist jetzt ok

Driss sah sie an und lächelte. Sie schien verstanden zu haben, das Kino etwas schönes war. Und sie war wirklich nett, er mochte sie. Das war keine dieser aufgedonnerten Schlampen, die kalt und überheblich durch die Welt gingen, von denen es so viele im Hotel gab.
Er hielt ihr die Tür auf und begleitete sie zum Hotel. "Wenn du Probleme oder so hast, kannst du ruhig zu mir kommen", sagte er lächelnd und meinte damit auch indirekt seinen Exfreund. Denn Alec war nun einmal...Alec... "Und auch ansonsten, meine Tür steht dir offen", sagte er lächelnd in der Dunkelheit vor dem Hotel, öffnete ihr dann die Eingangstür und hielt sie ihr auf. "Gute Nacht" Mit einem Lächeln ging er zur Treppe und stieg hinauf
gt: Driss' Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Duke

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 25.06.14
Ort : CS:GO

BeitragThema: Re: kleines Kino   Mi Aug 20, 2014 8:12 am

Pica
Es hatte ihr wirklich Spaß gemacht und für sie gehörte Driss nun zu ihren Freunden, ob er wollte oder nicht. Doch sie hatte das Gefühl, als würde er es ganz ähnlich sehen, denn seine Worte waren überaus freundlich und hilfsbereit.
"Danke, ich werde dran denken", sagte sie und schenkte ihm ein heiteres Lächeln. "Und wenn du mal wieder etwas Essbares oder sonst irgendetwas, kannst du dich auch gerne mal an mich wenden. Ich muss mich ja sowieso mal bei dir revanchieren."
Sie fühlte sich ein wenig unwohl, als er ihr all diese Türen aufhielt, doch sie versuchte sich dies nicht anmerken zu lassen. Es war einfach nur ungewohnt so behandelt zu werden, aber es war eine schöne Abwechslung.
"Gute Nacht", erwiderte sie und beschloss noch ein wenig durch das Haus zu irren. Sie hatte zwar bereits ein Zimmer, allerdings war sie noch nicht müde und wollte nicht unbedingt den Rest des Abends auf ihrem Bett hocken.
gt: mal sehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: kleines Kino   

Nach oben Nach unten
 
kleines Kino
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» Ich werde ihr trotzdem etwas Kleines schenken
» 21.11. STAR WARS Episode 4-6 Kino
» UCI Kino mitbringsel
» Abkürzungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus der Schatten :: Das RPG :: Die Stadt-
Gehe zu: